2018-11-05 08:35:36 | Verein

Schlachtplatte


Absolutes Neuland: Schlachtplatte und A capella. Rund 250 Gäste ließen sich diese Kombination am Abend vor Allerheiligen jedoch nicht nehmen und bevölkerten die Festhalle in Hausen zahlreich. Als sich die meisten nach verrichtetem Mahl geschafft zurücklehnten betrat Hans Liehner die Bühne, dessen Jungs im Anschluß zwei Mal eine Dreiviertelstunde den Saal prächtig unterhielten.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für’s Kommen sowie bei den Jungs von JOSEFSLUST für Ihnen Auftritt! Darüber hinaus natürlich auch bei allen Helfern, insbesondere Cheforganisator Uwe Bücheler sowie den Küchenchefs Kurt Roll und Rudi Kremer für den reibungslosen Ablauf…