2018-05-14 11:06:33 | Aktive

Total verkrampft


Bezirksliga, 27. Spieltag: Samstag, 12.05.2018, 17:00 Uhr
FC Laiz - FC Krauchenwies/Hausen 2:0 (1:0)
Spielort: Rasenplatz, Laiz
Zuschauer: 250
Stenogramm: 1:0 Carsten Wagner (8.), 2:0 David Weber (85.)
Aufstellung: Marius Frank; Timo Matuttis, Benedikt Goos, Aaron Göggel, Timo Allgaier; Andreas Szedlak, Tamo Bausback, Alexander Ziwes (ab 68. Tim Kremer), Felix Liehner (ab 70. Patrick Häberle), Stefan Schwär (ab 62. Timmy Rauser); Patrick Vogler


Der FC Krauchenwies/Hausen hat sich beim FC Laiz nach enttäuschender Leistung eine 2:0-Niederlage abgeholt und sich dadurch völlig unnötiger Weise im Abstiegskampf zurückgemeldet. Einziger positiver Moment an diesem verkorksten Nachmittag: Das Come-Back von Timmy Rauser nach über einem Jahr Verletzungspause.

Als bereits nach acht Minuten ein Sonntagsschuss von Carsten Wagner im KH-Torwinkel einschlug war bereits zu erahnen, dass dieser Treffer für den FC Laiz der Trumpf in einer Partie sein würde, welche in Folge nahezu komplett ereignislos verlief. Der FC Laiz mit der Führung im Rücken brauchte nicht, der FCKH total verunsichert konnte nicht. Angesichts der Wichtigkeit der Partie war bei allen Beteiligten die Verkrampfung regelrecht zu greifen. Und so ließen unzählige Zweikämpfe und hüben wie drüben unstrukturiertes hin- und hergestochere im Mittelfeld fortan Minute um Minute verstreichen. Bis zur 85., als ein kapitaler Bock in der KH-Abwehr der Partie dann symptomatisch den Deckel drauf machte.

Der FC Laiz brauchte den Sieg und holte ihn sich gegen einen FC Krauchenwies/Hausen, der an diesem Nachmittag nicht mehr verdient hatte als das was man letzten Endes im Heimreisegepäck hatte: nämlich nichts. So auftretend dauert die Saison nach dem fünftletzen Spieltag noch verdammt lange, was in die langen Gesichter im hiesigen Lager nach Spielschluß regelrecht eingemeißelt war. Dass diese Niederlage tabellarisch gesehen letztendlich nur beschränkt bitter war, war dem ebenfalls schwachen Abschneiden der unmittelbaren Konkurrenz am Sonntag zu verdanken. So bekommt man nun am kommenden Freitag beim SV Bad Buchau sogar die Chance geschenkt, mit einem Sieg den Klassenerhalt praktisch klar zu machen. Abhaken und anpacken!



Bezirksliga, 27. Spieltag: Sonntag, 13.05.2018, 15:00 Uhr
SV Ennetach - FC Krauchenwies/Hausen II 4:1 (2:1)
Spielort: Rasenplatz, Ennetach
Zuschauer: 50
Spielinfo