2017-05-05 08:23:34 | Aktive

Luft raus


Bezirksliga, 28. Spieltag: Samstag, 29.04.2017, 15:00 Uhr
FC Krauchenwies - SV Sigmaringen 1:2 (1:2)
Spielort: Schulsportplatz, Krauchenwies
Zuschauer: 350
Stenogramm: 0:1 Daniel Deli (10.), 1:1 Patrick Volger (11.), Patrick Vogler verschießt FE (32.), 1:2 Daniel Deli (42.), Gelb-Rote Karte für Markus Heberle (90.+2, Reklamieren)
Aufstellung: Marius Frank; Markus Heberle, Johannes Heberle, Benedikt Goos, Andreas Szedlak; Tamo Bausback, Felix Liehner (ab 76. Timo Allgaier), Alexander Ziwes (ab 55. Simon Husmann), Raphael Göggel; Alexander Reutter, Patrick Vogler


Der FC Krauchenwies hat aufgrund einer schwachen Leistung dem SV Sigmaringen drei wichtige Punkte im Abstiegskampf zugestanden. Die Mannschaft, welche uns in dieser Saison schon so viele tolle Momente beschert hat muss nach diesem Auftritt, die eigenen Ansprüchen mittlerweile nach oben geschraubt, nun auch mit Kritik leben und diese in Motivation für die kommenden Aufgaben ummünzen.

Der FCK ging gänzlich ohne Körperspannung in die Partie, folgerichtig geriet man auch in Rückstand. Erst nach dem postwendenden Ausgleich wurde es dann besser, Rot-Weiß fortan mit Übergewicht. Leider blieben Chancen zur Führung ungenutzt, die größte davon durch einen verschossenen Elfmeter. Die Gäste machten es, ebenfalls vom Punkt, kurz vor der Pause besser und gingen erneut in Führung, zu diesem Zeitpunkt aus Krauchenwieser Sicht mehr als unnötig.

Die zweite Halbzeit war dann Spiel auf ein Tor, auch weil der SVS sämtliche Offensivbemühungen einstellte. Leider entsprangen dem zerfahrenen Anrennen unserer Jungs nennenswert nicht mehr als zwei Kopfbälle von Alexander Reutter und Simon Husmann, einer davon an die Latte und der andere knapp darüber. So heimsten die Gäste am Ende drei vielumjubelte Zähler im Abstiegskampf ein gegen einen FCK, der ausgerechnet in diesem Derby die wohl schlechteste Saisonleistung ablieferte.

Leider muss man nach diesem Spiel konstatieren, dass die Luft bei unseren Jungs aufgrund der Tabellensituation allmählich raus ist. Kein Grund allerdings sich in den kommenden Spielen hängen zu lassen, will man doch eine bis dato gute Saison auch gebührend zu Ende spielen.



Kreisliga A, 24. Spieltag: Sonntag, 30.04.2017, 15:00 Uhr
SG SV Hausen/FC Krauchenwies II - TSV Scheer 3:0 (0:0)
Spielort: Rasenplatz, Hausen a.A.
Zuschauer: 100
Spielinfo