2012-09-06 10:07:00 | Aktive

Torlos


Keine Tore in Uttenweiler

In seinem ersten Spiel in Uttenweiler überhaupt hat sich der FC Krauchenwies dort mit einem torlosen Remis vorgestellt. Ein gerechtes Ergebnis in einem Spiel arm an Höhepunkten.

Trotz arger Personalprobleme und demnach umgebauter Abwehr stand die FCK-Defensive nach zehn Gegentoren aus den ersten beiden Saisonspielen in Uttenweiler sicher, ließ im ersten Durchgang quasi keine Torchance zu und sorgte mit dafür, dass man sich in Halbzeit eins Feldvorteile erarbeitete. Doch da auch die Gastgeber ähnlich diszipliniert auftraten, ging es torlos in die Pause. Nach dem Wechsel drehten sich die Verhältnisse dann etwas. Uttenweiler spielte nun mutiger, konnte jedoch ebenfalls in der Offensive keine Glanzpunkte setzen. Erst in der Schlussviertelstunde drückte der FCK dann nochmals aufs Tempo, jedoch ohne zählbaren Erfolg.

Nach den vogelwilden Auftritten zuletzt für den FC Krauchenwies ein Schritt in die richtige Richtung auf dem Weg, sich zu stabilisieren. Mit der Hoffnung, dass sich das Lazarett etwas lichtet, fiebert man nun dem Derby gegen den TSV Sigmaringendorf unter der Woche entgegen.


Begegnung: SV Uttenweiler - FC Krauchenwies I 0:0
Spielklasse: Bezirksliga Donau
Spieltag: 03
Spielort: Rasenplatz, Uttenweiler
Anstoß: Sonntag, 02.09.2012, 15:00 Uhr

Zuschauer: 120
Tore: keine
Besondere Vorkommnisse: keine
FC Krauchenwies I: Frank Friedrich; Markus Heberle, Aron Bakos, Roland Szedlak, Florian Fürst; Johannes Heberle, Alexander Reutter, Andreas Fiederer (ab 80. Andreas Reisser), Tamo Bausback, Jim Ruf; Timo Reutter (ab 70. Tanino Bez)

Spielplan Saison 2012/2013 | Aktueller Spieltag | Aktuelle Tabelle | Fairnesstabelle | Newsarchiv